Lajen Südtirol  Italien
Südtirol
Startseite
Wetter Lajen
Wettervorhersage
Wetterradar
Blitzortung
Luftgüte
Klima Europa
Webcam
Webcam Archiv
Technik
Links & News
Info
Webalbum
Gästebuch

Mobile Version

Besucherzähler

 

Technik und Beschreibung meiner Wetterstation

Die Wetterstation Lajen
befindet sich im unteren Eisacktal, am Eingang des Grödnertales in Südtirol auf einer Höhe von 1.040 m. Lajen und seine Fraktionen St. Peter, Tschöfas, Tanirz, Freins, Ried und Albions bieten wunderbare Wandermöglichkeiten und Natur pur. Von hier aus sind das Grödner Tal und die Seiser Alm mit ihren Dolomiten schnell erreichbar, gemütliche Mittelgebirgswanderungen bieten sich genauso an wie Gipfelwanderungen und Törggelewege. Auch Radfahrer und Mountainbiker finden hier tolle Radwege. Die Gemeinde Lajen erstreckt sich über 37 km². Die Einwohnerzahl betrug im Jahr 2016  2.656 Einwohner. Mehr über Lajen finden sie hier.

Lajen Frühling

Im Herbst 1996 begann ich mit den Wetteraufzeichnungen
mit einer Wetterstation Weather Monitor II von der Firma Davis Weather.  Die Wetterstation ist ausgestattet mit einem Außentemperatursensor, Feuchtigkeitssensor, Barometer, Windgeschwindigkeitsmesser und Windrichtungsmesser. Das Regenmessgerät wird im Winter auf ca. 3°C beheizt. Die Messwerte werden alle 15 Minuten in der Wetterstation gespeichert und an einen Rechner übertragen. Der Rechner ist ein gebrauchter Laptop. Im Rechner wird dann mittels Software die Aufbereitung der Messwerte durchgeführt. Als Software kommt WeatherLink und Wswin die Bedienungs- und Auswertesoftware von Werner Krenn zum Einsatz.
Aus den Wetterdaten wird dann, mit ein wenig HTML die Internetseiten erzeugt. Für die FTP Übertragung zum Webserver benutze ich den Uploader von Herbert Schneider (www.oberbergern.at). Die gesamte Wetterstation mit Rechner ist notstromversorgt.
August 2009 habe ich eine neue Wettersation Davis Vantage Pro 2 installiert. Zusätzlich wird jetzt die Sonnen- und UV Einstrahlung gemessen.
Oktober 2009 habe ich eine Webcamera Mobotix M22 Secure installiert. Die Kamera schaut von Lajen Richtung Raschötz Grödnertal.
 

Noch einige Worte zu mir:
Ich bin Jahrgang 1960, verheiratet und habe 3 Kinder. Ich bin gelernter Elektrotechniker und als Außendiensttechniker für Sicherheitsanlagen bei der Firma Alarm Center in Bozen beschäftigt.
Mit meiner Familie bewirtschafte ich nebenher unseren kleinen Bergbauernhof. Wenn ich Zeit habe dann gibt es noch Bergsteigen, Skitouren, Mountainbike und Wandern, wir leben ja in einer wunderbaren Bergwelt. Ab und zu geht noch eine Segeltörn mit meinen Freunden aus. Weitere Bilder gibt es hier.  Auf YouTube findet man auch einige kleine Filme von mir. 

Auch die Funkamateurtechnik kommt in letzter Zeit ein wenig zu kurz. Mein Rufezeichen IW3AGR.
Ach ja, die Wetterstation läuft so nebenbei mit.

Die  Wetterstation VantagePro
ist ein umfangreiches System, mit dem eine Vielzahl von Wetterdaten erfasst werden kann. Auf dem Display der Konsole können dabei bis zu 10 Wetterdaten gleichzeitig dargestellt werden Die Konsole ist aber keinesfalls ein reines Anzeigegerät, sondern ein sehr leistungsfähiger Wettercomputer. Er sammelt, speichert und berechnet Wetterkonditionen mit Höchst- und Tiefstwerten und kann sowohl alphanumerische als auch grafische Analysen erzeugen. Die Konsole beinhaltet eine bisher einzigartige Form der Wettervorhersage. Es wird nicht wie bisher üblich, nur die Luftdruck- Tendenz zur Vorhersage verwendet, sondern es kommt, ein aus den neuesten Erkenntnissen der Wetterforschung abgeleiteter Algorithmus zur Anwendung. Dabei werden alle Messwerte zur Erstellung der Wettervorhersage in die Berechnung einbezogen. Als Ergebnis erhalten Sie eine im Klartext formulierte Wettervorhersage, die im Display als Text ausgegeben werden.

[Startseite] [Wetter Lajen] [Wettervorhersage] [Wetterradar] [Blitzortung] [Luftgüte] [Klima Europa] [Webcam] [Webcam Archiv] [Technik] [Links & News] [Info] [Webalbum] [Gästebuch]